Jahreshauptübung 2017

Hinweis an unsere geschätzte Bevölkerung

Die Freiwillige Feuerwehr mit den Abteilungen „Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung“ möchte der Bevölkerung die Leistungsfähigkeit anlässlich der jährlichen Hauptübung am kommenden Samstag, 14.Oktober ab 15:45 Uhr vor Augen führen.
Dabei werden wir wieder vom Roten Kreuz – Ortsgruppe Sipplingen – maßgeblich unterstützt.

Der Übungsbereich befindet sich im Bereich des Rathausplatzes, Rathausstraße + Lenzensteig.

Zum Übungseinsatz kommen alle uns zur Verfügung stehenden Einsatzfahrzeuge.
Den Übungsnachmittag beginnen wir um ca. 15.45 Uhr mit Vorführungen unseres Nachwuchses – den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr.

Der Übungsverlauf wird über Lautsprecher zusätzlich kommentiert!

Zu dieser Jahreshauptübung möchten wir im Beisein unseres Bürgermeisters Hr. Gortat alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Kameraden der Altersabteilung, insbesondere aber die Mitglieder des Gemeinderates hinweisen und hierzu herzlichst einladen.


Samstag, 14.10.

15:15 Uhr – Eintreffen der Einsatzabteilung sowie der Jugendfeuerwehr am Gerätehaus

15.30 Uhr – Antreten der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr

15.45 Uhr – Beginn der Vorführungen durch die Jugendfeuerwehr

16.00 Uhr – Übung der Einsatzabteilung

H1 – Ölspur

Datum: 9. Oktober 2017 
Alarmzeit: 17:58 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Sipplingen - Weinbergstraße 
Fahrzeuge: GW-T, HLF10 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Sipplingen 


Kein Einsatzbericht vorhanden

H1 – Baum über Gleis

Datum: 14. September 2017 
Alarmzeit: 09:47 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Seestraße - Sipplingen 
Fahrzeuge: HLF10 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Sipplingen 


Kein Einsatzbericht vorhanden

Kinderfreizeit 2017

Hallo liebe Kinder,

am Freitag, den 08.09, könnt ihr ab 15 Uhr bei unserer Kinderfreizeit teilnehmen.
Eine echte Fahrt mit einem Feuerwehrauto ist natürlich auch möglich.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Nachwuchs gesucht!

Nachwuchs gesucht!

Du hast Interesse an der Feuerwehr? Hast Spaß an Technik? Suchst Action und Abenteuer? Arbeitest gerne mit Wasser und bringst eine große Portion Teamgeist mit?
Bist du im Jahrgang 2008/2009 oder früher geboren und wolltest dich schon immer einmal wie ein Feuerwehrmann/-frau fühlen?

Dann schnupper doch einfach mal am Mittwoch, 13. September 2017 um 18Uhr in die Probe am Feuerwehrhaus hinein.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter 0171-6545358 oder jugendfeuerwehr@feuerwehr-sipplingen.de.

Bis bald!

Philipp Raff (Jugendwart)

Kreiszeltlager 2017

Am Freitag, 4. August 2017, machte sich die JFW Sipplingen für eine Woche auf zum diesjährigen Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Bodenseekreises. Das diesjährige Ziel war Legau im Allgäu. Um die Kameradschaft mit der THW Jugend Wangen und Überlingen zu stärken, verbrachten wir die erste Nacht im Gerätehaus des THW in Wangen. (mehr …)

F2 – Überlandhilfe

Datum: 5. September 2017 
Alarmzeit: 15:30 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Ludwigshafen 
Fahrzeuge: HLF10, MTW 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Sipplingen 


Einsatzbericht:

Einsatzbericht Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen
Hinweis: Link geht zu Facebook

Sirene abgeschaltet

Feuerwehr und Gemeindeverwaltung weisen daraufhin, dass in dieser Woche die Sirene auf dem Dach des Rathauses abgeschaltet und später demontiert wird.

Das heißt, dass Alarmierung/Warnung über die Sirene und die manuelle Inbetriebnahme durch den Notschalter am Rathaus nicht mehr möglich sind.

Derzeit wird untersucht, ob ggfs. an einem anderen Standort wieder eine Sirenenanlage installiert werden soll.

Kameradschaftsabend 16.09.2017

Am Samstag, 16.09.2017 findet ein Kameradschaftsabend statt.
Ab 17.30 Uhr sind alle Kameraden der Altersmannschaft, alle aktiven Mitglieder sowie deren Partner/innen und auch alle Frauen unserer verstorbenen Kameraden recht herzlich eingeladen.

Anprobe neue Ausgehuniform

Am Montag, 11.09.2017 findet von 16.00 bis 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus die Anprobe der neuen Ausgehuniform statt.

Es wäre schön, wenn die meisten Mitglieder der aktiven Abteilung daran teilnehmen könnten.