2. Oktober 2015

Jahreshauptübung 2015

Hinweis an unsere geschätzte Bevölkerung

Die Freiwillige Feuerwehr mit den Abteilungen „Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung“ möchte der Bevölkerung ihre Leistungsfähigkeit anlässlich der jährlichen Hauptübung am kommenden Samstag, 10.Oktober ab 15:45 Uhr vor Augen führen.
Dabei werden wir wieder vom Roten Kreuz – Ortsgruppe Sipplingen – maßgeblich unterstützt.

Die Alarmierung der aktiven Abteilung wird durch Sirene um ca. 16.00 Uhr angekündigt.

Der Übungsbereich befindet sich in der Straße „Im Breitenweingarten 8“.

Zum Übungseinsatz kommen alle uns zur Verfügung stehenden Einsatzfahrzeuge.

Den Übungsnachmittag beginnen wir um ca. 15.45 Uhr mit Vorführungen unseres Nachwuchses – den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr.
Der Übungsverlauf wird über Lautsprecher zusätzlich kommentiert!

Zu dieser Jahreshauptübung möchten wir im Beisein unseres Bürgermeisters A. Neher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Kameraden der Altersabteilung, insbesondere aber die Mitglieder des Gemeinderates hinweisen und hierzu herzlichst einladen.


Hinweis an die Anwohner der Gartenstraße und Im Breitenweingarten.

Am Samstag, 10. Oktober kommt es wegen der Durchführung der Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr in der Zeit von 16:00 – ca. 18:00 Uhr im unteren Bereich der Straße „Im Breitenweingarten 8“ zu wesentlichen Beeinträchtigungen bzw. Sperrungen. Aufgrund der Straßensperrung im oberen Teil der Straße „Im Breitenweingarten“ ist die Zu- und Abfahrt aus dem Bereich der Gartenstraße davon besonders betroffen.

Wir bitten die betroffenen Anwohner dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Die Freiwillige Feuerwehr Sipplingen bittet um Verständnis


Samstag, 10.10.

15:15 Uhr – Eintreffen der Einsatzabteilung sowie der Jugendfeuerwehr am Gerätehaus

15.30 Uhr – Antreten der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr

15.45 Uhr – Beginn der Vorführungen durch die Jugendfeuerwehr

16.00 Uhr – Übung der Einsatzabteilung

H1 Ölspur – LKW Hydraulikschlauch abgerissen

Datum: 2. Oktober 2015 
Alarmzeit: 11:21 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Landungsplatz Sipplingen 
Fahrzeuge: GW-T, HLF10, MTW 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Sipplingen 


Einsatzbericht:

Um 11:21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sipplingen aufgrund einer ca. 25 Meter langen Ölspur alarmiert.

Ein Hydraulikschlauch eines LKWs war abgerissen.